… bis zum NOAH Anwenderforum 2022!

Wir freuen uns schon jetzt auf ein digitales Wiedersehen und laden Sie herzlich zum NOAH Anwenderforum am 10. November 2022 ein.

Herzlich willkommen!

Auf der Agenda unseres diesjährigen Anwenderforums stehen u.a. Best Practices in NOAH (z.B. bei Vollzug und UVZ) und Digitale Identitäten als eines der Zukunftsthemen des Notariats. Wir berichten über aktuelle Entwicklungen in und um NOAH und freuen uns, „Die Notarberater“ als Gäste begrüßen zu dürfen. Ihr Thema: das Miteinander von Papier und Daten auf dem Weg zum digitalen Notariat.

10. November 2022, 9:30 – ca. 17:00 Uhr

Jetzt anmelden

Im Anschluss an unsere Vorträge können Sie sich in der virtuellen Lobby direkt mit unserem NOAH-Team austauschen.

Agenda

Moderation: Dr. Michael Stettberger, Vertriebsleiter NOAH

9:30 – 9:45 Uhr

Tino Jezewski
15 min

Begrüßung

9:45 – 10:15 Uhr

Dr. Eveline Werkstetter
30 min

Jade-Vollzug

Lernen Sie den automatischen Vollzug mit allen Details für eine maximale Unterstützung Ihrer Mitarbeiter:innen kennen.

10:15 – 10:30 Uhr

Sonja Hadur
15 min

Best Practice UVZ

Erfahrungen aus 10 Monate Urkundenverzeichnis und 4 Monate elektronische Urkundensammlung

10:30 – 10:45 Uhr

Daniela Becker
15 min

NOAH Schulungen

Lernen Sie unser Schulungsangebot kennen  –  für Einsteiger, Umsteiger und Fortgeschrittene

15 min Kaffeepause – 10:45 – 11:00 Uhr

11:00 – 11:30 Uhr

Sandra Dasberg
(Die Notarberater)

30 min

Gastbeitrag

Zusammenspiel von Papier und digitalem Notariat.

11:30 – 12:00 Uhr

Stefan Kummer
30 min

NOAH Tipps

Entdecken Sie Funktionen in NOAH für sich neu. Wir haben vielfältige Tipps zusammengestellt, die Sie schnell in den Alltag integrieren können.

90 min Mittagspause – 12:00 – 13:30 Uhr

13:30 – 14:00 Uhr

30 min

Gastbeitrag

Sicher verfügbare Information im Notariat.

14:00 – 14:30 Uhr

Sonja Hadur
30 min

NOAH Beratung

Unsere Berater:innen helfen Ihnen, NOAH effizienter einzusetzen. Starten Sie mit einem unverbindlichen Beratungsgespräch zu mehr Erfolg.

15 min Kaffeepause – 14:30 – 14:45 Uhr

14:45 – 15:00 Uhr

Oliver Maresch
15 min

NOAH Entwicklung – Ausblick 2023

Welche Themen werden die Entwicklung in 2023 bestimmen?

15:00 – 15:30 Uhr

30 min

Digitale Identitäten/eID

Was ist eine digitale Identität und wo begegnet sie uns in der Praxis?

15:30 – 15:45 Uhr

Dr. Michael Stettberger
15 min

Überleitung in die virtuelle Lobby für persönliche Gespräche

Kurze Anleitung und Einführung

15:45 – ca. 17:00 Uhr

Virtuelle Lobby für den persönlichen Austausch

In unserer virtuellen Lobby können Sie sich untereinander austauschen oder mit den Referent:innen sprechen.

Hinweis: Bevor Sie in die Lobby eintreten, schließen Sie bitte das Web-Seminar, denn beide Plattformen können nicht zeitgleich genutzt werden.

zur lobby

Unsere Referent:innen

Tino
Jezewski

COO
Westernacher Solutions

Sonja
Hadur

Produktberaterin
NOAH

Oliver
Maresch

Produktmanager
NOAH

Daniela
Becker

Supportleitung
NOAH

Dr. Eveline
Werkstetter

Produktberaterin
NOAH

Stefan
Kummer

Kundenberater
NOAH

Sandra
Dasberg

Die Notarberater

Mehr über die Referent:innen erfahren

Nach seinem Studium wechselte Tino Jezewski im Jahr 2001 zunächst als Berater und Entwickler in den Geschäftsbereich NOAH und begleitete die Neuentwicklung einer NOtariellen AutomatisierungsHilfe (= NOAH) im Auftrag der Justiz Baden-Württemberg und die Ausstattung der Landesnotariate mit der Notariatssoftware NOAH. Im Laufe der Zeit war er gesamtverantwortlich für den Geschäftsbereich, bevor er dann ab 2012 zunehmend stärker als Berater für die Bundesnotarkammer (BNotK) tätig wurde. Seit 2019 ist Tino Jezewski Geschäftsführer von Westernacher Solutions und übernahm 2020 auch die Verantwortung für den Geschäftsbereich NOAH.

Seit 2021 ist Sonja Hadur als Consultant NOAH/Produktberaterin für Westernacher Solutions tätig. Durch ihre langjährige Berufserfahrung als Notarfachassistentin unterstützt sie mit ihrem Fach- und Anwenderwissen den Support, den Vertrieb und die Entwicklung. Sie betreut unsere Kunden durch Schulungs- und Beratungsleistungen und sorgt für die Optimierung der Arbeitsabläufe in den Kanzleien.

Seit 3 Jahren leitet Oliver Maresch die NOAH-Produktentwicklung. Zuvor war er für unseren Kunden BNotK an der Entwicklung der XNP Plattform als Basis für Fachmodule wie das Urkundenverzeichnis beteiligt. Oliver Maresch bringt 15 Jahren Praxiserfahrung in der Entwicklung von Softwareprodukten in die NOAH-Produktentwicklung ein.

Seit 2016 ist Daniela Becker als Support-Engineer für Westernacher Solutions tätig. Seit 2018 hat sie die Leitung des Supportteams übernommen und kümmert sich seit 2020 zusätzlich um den organisatorischen Teil unserer Schulungs- und Beratungsleistungen.

Dr. Eveline Werkstetter ist seit fast 10 Jahren für Westernacher Solutions tätig. Seit Beginn der Einführung von NOAH berät, schult und betreut sie Neukunden. Dazu ist sie oft vor Ort in den Notariaten und kennt daher unterschiedliche Arbeitsweisen hinsichtlich notarieller Abläufe. Zuvor war sie für das Unternehmen viele Jahre im Bereich Elektronischer Rechtsverkehr tätig.

Stefan Kummer ist seit 2006 Mitarbeiter bei Westernacher Solutions. Seit 15 Jahren ist er im Support tätig, mit beratenden Tätigkeiten im Anwendersupport ebenso wie mit analytischen Aufgaben im Second- und Third-Level-Support z.B für XNotar und EGVP. Seit 2017 – und damit schon vor dem Produktivstart der neuen NOAH-Software – ist Stefan Kummer ausschließlich für NOAH aktiv.

Sandra Dasberg greift auf die Erfahrung von mehreren Hundert Vor-Ort-Besuchen in Notarbüros in ganz Deutschland zurück und setzt die daraus resultierende langjährige Praxiserfahrung in der Beratung, Schulung und Begleitung von Notarbüros unterschiedlicher Größenordnung in der Alltagsarbeit bei Die Notarberater GmbH ein. Ihre fundierte Kenntnis resultiert unter anderem aus ihrer vierjährigen Tätigkeit bei Westernacher Solutions während der Startphase von NOAH.

Neben COO Tino Jezewski und Service-Leiter Marcel Abuja zählt Dr. Michael Stettberger mit über 20 Jahren Firmenzugehörigkeit zu den dienstältesten Westernacher-Kollegen im NOAH-Team. Bis 2018 als Geschäftsbereichsleiter Lost & Found Software und Bid-Manager Public Sector / E-Justice tätig, wechselte er 2019 zu NOAH. Seit Herbst 2019 ist Dr. Stettberger Vertriebsleiter NOAH.

Kurz erklärt: Das Veranstaltungs-Format

01

Web-Seminare

Von 9:30 – ca. 15:45 Uhr bieten wir Ihnen hier klassische Vorträge an. Ihre Fragen werden wir über den Chat aufnehmen und wenn möglich in den Vortrag einbinden. Die Zeitplanung wird strikt eingehalten, sodass Sie gerne auch gezielt zu einzelnen Themen dazukommen können.

Ihren Zugangs-Link finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail Ihrer Anmeldung.

02

Virtuelle Lobby – Austausch

Ab ca. 15:45 Uhr laden wir Sie ein, in der virtuellen Lobby mit den Referent:innen zu sprechen, oder sich mit Kolleg:innen aus anderen Notariaten auszutauschen. Wir werden dazu das Tool „Wonder me“ nutzen.

Hinweis: Bevor Sie in die Lobby eintreten, schließen Sie bitte das Web-Seminar, denn beide Plattformen können nicht zeitgleich genutzt werden.

Lobby NOAH Anwenderforum 2022
zur lobby

Für beide Teile setzen wir digitale Plattformen ein. Die technischen Voraussetzungen haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Bitte beachten Sie: beide Plattformen können nicht zeitgleich genutzt werden!

Hilfestellung und technische Voraussetzungen

Erfahren Sie, wie Sie den Web-Seminaren beitreten und diese verwenden:

Jetzt ansehen.

Sie möchten sich mit unserem NOAH-Team austauschen? Hier ist alles, was Sie zu der virtuellen Lobby (Wonder me) wissen müssen:

  • Sobald Sie sich in der virtuellen Lobby befinden, klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Raum und halten dabei die Maustaste gedrückt – Ihr Avatar bewegt sich dorthin, wo sich Ihr Cursor befindet.
  • Wenn Sie sich einem anderen Avatar nähern, bilden Sie einen Gesprächs-Kreis.
  • Gesprächs-Kreise können bis zu 15 Teilnehmer haben.
  • Jeder in einem Kreis kann seinen Bildschirm über das Symbol unten in der Mitte des Bildschirms für seinen Kreis freigeben.
  • Sie können auch die Chat-Funktion verwenden, um jemandem direkt eine Nachricht zu senden.

Tipp: Sie können Ihren Namen und Ihr Bild jederzeit ändern.

Unterstützte Geräte

  • „Wonder me“ wurde für den Einsatz auf Desktop- und Laptop-Computern entwickelt.
  • „Wonder me“ funktioniert derzeit nicht auf Tablets oder Mobilgeräten. Dazu gehören iPads, iPhones oder andere ähnliche Geräte.

Browser

  • „Wonder me“ ist ausschließlich für Google Chrome optimiert.

Erklär-Video ansehen (engl.)

Die Teilnahme am Web-Seminar ist mit folgender Minimalausstattung möglich:

  • PC/Notebook
  • Lautsprecher
  • Chrome als Browser

Ein Mikrofon ist für das Web-Seminar nicht notwendig, da Fragen aufgrund der Teilnehmerzahl nur über den Chat gestellt werden können.

Für die persönlichen Gespräche in der Lobby ist hingegen eine Vollausstattung für eine Videokonferenz erforderlich.

  • PC/Notebook
  • Lautsprecher und Mikro oder Headset
  • Kamera
  • Chrome als Browser

Wer keine Kamera einsetzen möchte, kann zwar darauf verzichten, wenngleich das Kamerabild den Kontakt persönlicher macht. Sollten Sie sich gegen eine Kamera entscheiden, bitten wir Sie, ein Foto (z.B. ein Bewerbungsfoto) bereitzuhalten und bei der Registrierung hochzuladen, um so das Zusammentreffen in der Lobby zu erleichtern.

Bitte beachten Sie: beide Plattformen können nicht zeitgleich genutzt werden!

Online-Knigge bei dieser Veranstaltung

Wir möchten mit Ihnen in digitaler Form persönlich zusammentreffen und Ihnen die Möglichkeit zum Austausch mit uns und unseren Kolleg:innen geben. Daher ist Anonymität nicht erwünscht und auch kaum möglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem eigenen Namen an. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in der Lobby über die Kamera in die Augen zu sehen, und geben Sie den Teilnehmern die Möglichkeit, Sie an ihrem Gesicht zu erkennen.

Die Web-Seminare werden für das Auditorium keinen Audiokanal haben. Fragen zu den Vorträgen müssen daher im Chat gestellt werden.

Wir werden versuchen, Fragen direkt im Vortrag zu beantworten. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Referent:innen bei spezifischen Einzelfallfragen oder aus Zeitgründen auf die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs in der Lobby verweisen oder Fragen ggf. erst nach dem Forum beantworten können.

In der Lobby kann jeder jeden ansprechen. Wenn Sie unter sich bleiben wollen, können Sie dies tun, in dem Sie Ihren Gesprächszirkel für andere schließen. Schauen Sie sich hierzu unsere technische Hilfe an. Grundsätzlich sollten geschlossene Zirkel jedoch nicht Dauerzustand sein, um das Netzwerken zu fördern.

Bitte suchen Sie sich für die Teilnahme an Gesprächen in der Lobby in Ihrem Büro oder Notariat einen physischen Ort ohne andere Zuhörer oder nutzen Sie ein Headset. Auch wenn in einer Lobby jeder jeden sieht, besitzen die einzelnen Gesprächszirkel eine gewisse Vertraulichkeit, die auch nicht an ihrem physischen Aufenthaltsort gebrochen werden sollte. Ein ruhiger Ort hilft Ihrem Gegenüber, Sie in angenehmer Atmosphäre gut zu verstehen.

Veranstalter

Westernacher Solutions ist Anbieter innovativer Beratungs- und IT-Lösungen für die Bereiche Justiz, Notariat, Kirche und Behörden. Wir entwerfen und entwickeln für unsere Kunden sowohl standardisierte Branchenlösungen als auch individuelle Fachanwendungen.

In der Beratung unserer Kunden verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz von der Prozessanalyse über Konzeption, Implementierung von IT-Systemen, Betriebsunterstützung und Rollout bis hin zu Training und Support.

Westernacher Solutions ist Teil des Unternehmensverbundes Dr. Westernacher & Partner Unternehmensberatung AG (W&P), der 1969 gegründet wurde und heute weltweit Niederlassungen unterhält. Gestützt auf diese internationale Aufstellung betreut Westernacher & Partner global agierende Unternehmen und Organisationen bei der Konzeption und Implementierung von zukunftsweisenden IT-Strategien.

Logo Westernacher Solutions